Wer oder was ist politik-digital e.V.?

politik-digital ist ein Verein für eine demokratische und digitale Entwicklung der europäischen Informationsgesellschaft mit Hauptsitz in Berlin. Mit ihm wollen wir einen aktiven Beitrag zur europäischen Informations- und Wissensgesellschaft leisten.

Im Mittelpunkt steht dabei die Verbesserung der Möglichkeiten für eine demokratische Beteiligung der Bürger sowie für ein Mehr an Transparenz innerhalb der politischen Institutionen und Prozesse. Online geschieht das in erster Linie durch die Website politik-digital.de. Hinter politik-digital e.V. steht keine Partei, kein Verlag, keine Agentur. Darüber hinaus pflegt politik-digital Kontakte mit den Machern entsprechender Angebote in weiteren Ländern. So gibt es Schwesterangebote in Frankreich, der Schweiz, den Niederlanden sowie für Europa.

Auch offline steht politik-digital im Dialog mit Akteuren und Beobachtern von vernetzter Politik aus den Bereichen Politik, Wissenschaft und Neue Medien: Beratungsprojekte und Studien haben hier den Anfang gemacht. Seit dem Jahr 2007 bringen wir eDemocracy-Praktiker aus aller Welt auf der Konferenz “BerlinInAugust” zusammen, um neue Vernetzungen anzustoßen. Im Jahr 2008 gründete politik-digital zudem mit Anderen das Pan-European eParticipation Network (PEP-Net EU), einem von der Europäischen Union geförderten Netzwerk.

Ziele und Angebot von politik-digital

Mit politik-digital.de betreibt der Verein politik-digital e.V. seit 1998 Deutschlands führende Informations- und Kommunikationsplattform zum Thema Internet und Politik, womit auch die Unabhängigkeit des Angebots gewährleistet wird. Der Verein finanziert sich durch Mitgliedsbeiträge, journalistische Aufträge, Projekte mit öffentlichen Trägern und die Kooperation mit Content-Partnern.

Was wir wollen? – Ihre Unterstützung!

Wir freuen uns auf Menschen, die mit ihren Mitteln und Fähigkeiten zum Erfolg von politik-digital e.V. beitragen wollen – sei es als gleichgesinnte Stiftung, förderndes Unternehmen, beratender Experte oder als redaktioneller Mitstreiter.

Was wir haben

Einen guten Namen. Weit mehr als 500 Chats und Interviews mit deutschen Politikern und politischen Journalisten zeugen von der hohen Akzeptanz der Website. Mehr als 5.000 Online-Beiträge von über 100 Autoren haben ihren Weg zum Online-Publikum gefunden.

Ein tragfähiges Netzwerk. Hinter politik-digital e.V. steht keine Partei, kein Verlag, keine Agentur, sondern Wissenschaftler, Internet-Unternehmer und Journalisten, die politik-digital groß gemacht haben. Mit politik-digital e.V. wollen wir einen aktiven Beitrag für eine demokratische und digitale Entwicklung der europäischen Informationsgesellschaft leisten.

politik-digital e.V. verfolgt seine Ziele in erster Linie über das Internet: auf der Website politik-digital.de, die journalistische Formate und neue Konzepte für politische Kommunikation und Partizipation entwickelt. Darüber hinaus hat politik-digital e.V. die Website europa-digital.de initiiert. Ausgehend von einem starken inhaltlichen Angebot baut europa-digital.de Kooperationen mit Politik-Websites in anderen Ländern Europas auf.

Ideen für die Zukunft der Politik. In Zukunft engagiert sich politik-digital e.V. auf drei weiteren Feldern: Im Bereich Online-Bildung gilt es qualitativ hochwertige Inhalte zu gestalten und Netz-Ressourcen didaktisch aufzubereiten. Als Berater wollen wir unsere vernetzten Kompetenzen zur Verfügung stellen. Offline planen wir den Dialog mit Akteuren und Beobachtern von digitaler Politik aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und den Medien

Das Motto von politik-digital

Den digitalen Mehrwert entdecken – und aktiv die Zukunft der Politik mitgestalten. Die drei Elemente dafür sind:

  • Information
  • Kommunikation
  • Partizipation

Beim Medium Internet gehen diese Elemente neue Verbindungen ein. Seit über zehn Jahren testen wir diese Verbindungen, und ihre Potenziale sind noch lange nicht erschöpft.

INFORMATION – Am Anfang steht die Information. Sie ist die Basis für eine eigene politische Meinung und für jede Form von Partizipation. politik-digital e.V. filtert das umfangreiche Informationsangebot und legt die Pfade an, über die sich die Nutzer umfassend zum Thema Internet und Politik informieren können.

KOMMUNIKATION – Politisch aktive Bürger kommunizieren via Internet direkt miteinander – wie gut das klappt, hängt davon ab, wie kompetent sie mit dem Medium umgehen. Diese Kompetenz fördern wir. politik-digital-Nutzer können sich mit der Redaktion austauschen sowie mehrmals im Monat mit Spitzenpolitikern chatten. Auf der anderen Seite müssen auch Politiker und Politikerinnen ihre Online-Kompetenz stärken. Unsere Chats und Tests offenbaren, wer von ihnen schon fit ist – und wer noch Internet-Nachholbedarf hat.

PARTIZIPATION – Bürgerinnen und Bürger – eigenständig oder als Gruppe organisiert – können der Politik durch das Internet neue Impulse verleihen. Wir fördern diese Prozesse: Auf der Basis unseres umfassenden Informationsangebots können pol-di-Nutzer in Zukunft online nicht nur ihre Meinung sagen, sondern auch politische Petitionen unterstützen und Gesetzesentwürfe diskutieren.

Wenn Sie uns kontaktieren möchten, schreiben Sie uns eine eMail.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.