GEH NICHT HIN (2009)

Gemeinsam mit der probono Fernsehproduktion thematisierte politik-digital.de, anlässlich der Bundestagswahl 2009 in gemeinsam produzierten Wahlvideos der Kampagne „Geh-nicht-hin!“ die Politikverdrossenheit und Wahlmüdigkeit in Deutschland. Der vermeintliche Aufruf zum Wahl-Boykott rief ein großes Echo in Politik, Medien und Gesellschaft hervor. Zu den am Videodreh beteiligten Prominenten gehörten u.a. der Chefsprecher der Tagesschau Jan Hofer, die Fernsehmoderatoren Sandra Maischberger und Markus Kavka sowie der Blogger Sascha Lobo.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.